Geschäftsbedingungen für unsere Fensterreinigung

Voranmerkung
Unsere Dienstleistungen erbringen wir ausschließlich gemäß der nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Die Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäfte.

1. Art und Umfang der Leistung

Das für die Reinigung notwendige Wasser, sowie ein kostenloser Stromanschluss ist vom Auftraggeber kostenfrei bereitzustellen. Der Auftragnehmer ist berechtigt Dritte zu beauftragen die vereinbarten Leistungen zu erbringen. Der Leistungsinhalt der Glasreinigung ist die Reinigung der Gläser vom Blütenstaub, Fliegendreck und losem Schmutz aus Umweltniederschlägen. Farbspritzer oder die Klebereste entfernung gehören nicht dazu.

2. Widerrufsrecht

Der Auftraggeber kann den Auftrag binnen einer Frist von zwei Wochen in Schriftform gegenüber dem Unternehmer Alexis Tsiamis ; Albingerstr. 34 in 44269 Dortmund, widerrufen.  Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist an keine Voraussetzung gebunden. Danach fallen Stornogebühr in höhe von 50% der Rechnungssumme an. DasWiederrufsrecht erlischt, wenn der Unternehmer mit der Ausführung der Dienstleistung mit Zustimmung des Verbrauchers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat. Der Auftragnehmer kann das Auftragsangebot jederzeit wiederrufen. Falls die Auftragsdurchführung schon begonnen hat kann der Auftragsnehmer nur die geleistete Arbeit in Rechnung stellen. Der Auftraggeber muss die geleistete Arbeit bezahlen, und darf  keine Schadensersatzansprüche stellen.

3. Abnahme der Leistung, Gewährleistung und Haftung

Die Leistungen des Auftragnehmers gelten als auftragsgerecht erfüllt und abgenommen, wenn der Auftraggeber nicht unverzüglich (innerhalb 12h) nach Leistungserbringung schriftlich (E-Mail oder Brief) begründete Einwände erhebt. Gewährleistungsansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche können hieraus nicht geltend gemacht werden. Schadensersatz kann nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit des Auftragnehmers geltend gemacht werden. Der Auftragnehmer haftet nicht für Schäden die im Zuge der Auftragsdurchführung entstehen können. Für Kratzer und Schrammen im Glas und Rahmen wird die Haftung ausgeschlossen. Die Ersatzpflicht des Auftragnehmers ist zudem beschränkt durch Deckungsart und –umfang der vom Auftragnehmer abgeschlossenen Betriebshaftpflichtversicherung. Bei einmaligen Leistungen ist die Ersatzpflicht zusätzlich auf den hierfür vereinbarten Rechnungsbetrag begrenzt.

4. Preise

Die angegebenen Preise sind Endpreise für Privatpersonen. Für Gewerbekunden sind die Preise Nettopreise und verstehen sich exklusiv der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.

5. Nachbesserung/Reklamation

Bei ordentlicher Reklamation muss der Auftraggeber Alexis Tsiamis unverzüglich nach erfolgter Reinigung informieren. Die Reklamation ist innerhalb einer Frist von 12 Stunden nach Reinigung in schriftlicher Form bei Alexis Tsiamis vorzulegen, bei postalischer Reklamation gilt das Datum des Poststempels. Der Auftraggeber muss dem Auftragnehmer das Recht zur kostenlosen Nachbesserung in angemessener Frist einräumen. Versäumt der Auftraggeber diese Fristen gilt die Leistung als ordnungsgemäß erbracht.

6. Zahlungsbedingungen

Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach erhalt zu bezahlen. Bei Überschreitung des Zahlungsziels werden Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweils gültigen Basiszinssatz berechnet. Darüber hinaus fallen Mahngebühren in Höhe von 5% des jeweiligen Rechnungsbetrags, mindestens aber in Höhe von € 10,00 an.

8. Bonitätsprüfung

Sofern wir in Vorleistung gehen, z. B. bei einer Bestellung auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft bei der Schufa ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die Schufa um zu ermitteln, ob die gewünschte Zahlungsoption zur Verfügung steht. Für die Lieferung und Nutzung von Ihren Daten ist die Schufa auf eine Einwilligungserklärung von Ihnenangewiesen. Diese Einwilligung unterzeichnet der Konsument mit einer separaten Unterschrift beziehungsweise bestätigt sie bei Internet-Bestellungen durch einen Klick im Rahmen des Bestellformulars. Nach dieser Unterzeichnung können die Daten an die Auskunftei, mit der eine vertragliche Zusammenarbeit vereinbart wurde, geliefert werden.

9. Gerichtsstand

Als Gerichtsstand gilt ausschließlich der Sitz des Auftragnehmers.

10. Datenspeicherung

Es wird darauf hingewiesen, dass notwendige Daten, EDV-mäßig gespeichert und verwaltet werden.

11. Werbung an Bestandskunden für „ähnliche Waren“

Alexis Tsiamis verwendet Ihre E-Mail-Adresse für Werbung für ähnliche Dienstleistungsangebote. Sie können dieser Verwendung jederzeit widersprechen.